Die ersten provisorischen Schilder wurden gesprüht und aufgestellt. Sieht gleich viel besser aus. Das ging so gut, vielleicht pflanzen wir ja einen Schilderwald an 😉? Und um uns abzustimmen, gibt es jetzt zwei Gartenkladden. Natürlich offline, weil der Garten hat keinen Internetanschluss.

Die große Wiese bekam noch ein Erbsentipi. Das wird hoffentlich im Sommer Schatten und einen Naschplatz beisteuern. Der Sonnenblumenkreis macht sich gut. Natürlich wurde wieder gegossen. Dank der letzten Regengüsse müssen wir noch nicht geizen.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *